Die Sophienhöhle zählt zu den schönsten, noch aktiven Tropfsteinhöhlen im süddeutschen Raum. Bei den täglich stattfinden Führungen werden Sie wie in einem unterirdischen Palast empfangen.

Über Jahrtausende sind in der Höhle Tropfsteingebilde entstanden: Stalagmiten, wie der riesige "Millionär", oder bis zu drei Meter lange Sinterfahnen. Im Vorhöhlenraum wird eines der vollständigsten Höhlenbärenskelette weltweit gezeigt.

Von April bis Oktober bieten Höhlenkonzerte ein einzigartiges Musikerlebnis. Bei "Sophie at night" - samstagabends von 18 bis 21 Uhr - ist die Höhle erfüllt von wunderbarer Musik und eine faszinierende Lichtinzenierung lenkt den Blick auf die Glanzpunkte der Höhle.

Geschichtliches:

Die Sophienhöhle bei Rabenstein im Ahorntal gilt als die älteste urkundlich erwähnte Höhle der Frankenalb. Schon 1490 wird von einem Versuch zur Gewinnung von Salpeter im Vorraum der Höhle berichtet. Dieser Vorraum wurde bereits von prähistorischen Menschen aufgesucht, wir die zahlreichen Funde vorgeschichtlicher Keramik beweisen.

Die Entdeckung weiterer tropfsteingeschmückter Räume im Jahre 1833 bescherte der Sophienhöhle schlagartige Berühmtheit. Da die neuen Räume sofort nach ihrer Entdeckung verschlossen wurden und der nachfolgende Ausbau zur Schauhöhle sehr behutsam erfolgte, hat die Sophienhöhle bis in die heutige Zeit ihren ursprünglichen Reiz bewahrt. Die 1. und 2. Abteilung sind mit Tropfsteinformationen großer Formen- und Farbenvielfalt ausgeschmückt. Die 3. Abteilung zählt mit seinen 42x25x11 Metern zu den größten fränkischen Höhlenräumen. Die Sophienhöhle gilt als eine der schönsten Höhlen Deutschlands. Sie ist benannt nach der Schwiegertochter des damaligen Besitzers. Einzigartige Bewohner der Höhle sind Strudelwürmer, konnte Dr. Schabdach feststellen.

geschlossen


Montag geschlossen
Dienstag 10:30 - 17:00
Mittwoch 10:30 - 17:00
Donnerstag 10:30 - 17:00
Freitag 10:30 - 17:00
Samstag 10:30 - 17:00
Sonntag 10:30 - 17:00

Abweichende Öffnungszeiten sowie Sonderführungen finden Sie direkt auf der Homepage

Höhlenführungen in der Saison (22.März - 3. November 2024)
Di-So & Feiertage: 10:30-17:00 Uhr durchgehend

Führungen für Gruppen auch zu anderen Terminen nach Anmeldung möglich!

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass Hunde in der Höhle nicht gestattet sind.

Preise

Erwachsene 5 €; Kinder ab 4 Jahre 3 €; Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen: Erwachsene 4,50 €; Kinder ab 4 Jahre 2,50 €. „Sophie at night“ von Mai–September: Samstag 18-20 Uhr, Eintritt pro Pers.: Erwachsene 8,50 €; Kind 5 €. Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen. Kombiticket Burg/Höhle: Erwachsene 9 €; Kind ab 4 Jahre 5 €; Familie (2 Erw.+2 Kinder) 25 €

Kinder von 4 bis 14 Jahren zahlen 4,50 €.

8,00 €
Erwachsene 5 €; Kinder ab 4 Jahre 3 €; Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen: Erwachsene 4,50 €; Kinder ab 4 Jahre 2,50 €. „Sophie at night“ von Mai–September: Samstag 18-20 Uhr, Eintritt pro Pers.: Erwachsene 8,50 €; Kind 5 €. Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen. Kombiticket Burg/Höhle: Erwachsene 9 €; Kind ab 4 Jahre 5 €; Familie (2 Erw.+2 Kinder) 25 €

Führungen für Gruppen auch zu anderen Teminen nach Anmeldung möglich!

7,50 €
Erwachsene 5 €; Kinder ab 4 Jahre 3 €; Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen: Erwachsene 4,50 €; Kinder ab 4 Jahre 2,50 €. „Sophie at night“ von Mai–September: Samstag 18-20 Uhr, Eintritt pro Pers.: Erwachsene 8,50 €; Kind 5 €. Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen. Kombiticket Burg/Höhle: Erwachsene 9 €; Kind ab 4 Jahre 5 €; Familie (2 Erw.+2 Kinder) 25 €

Kinder von 4 bis 14 Jahren zahlen 5,00 €.

10,00 €
Erwachsene 5 €; Kinder ab 4 Jahre 3 €; Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen: Erwachsene 4,50 €; Kinder ab 4 Jahre 2,50 €. „Sophie at night“ von Mai–September: Samstag 18-20 Uhr, Eintritt pro Pers.: Erwachsene 8,50 €; Kind 5 €. Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen. Kombiticket Burg/Höhle: Erwachsene 9 €; Kind ab 4 Jahre 5 €; Familie (2 Erw.+2 Kinder) 25 €

Nur für Gruppen nach vorheriger Anmeldung.

Erwachsene 5 €; Kinder ab 4 Jahre 3 €; Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen: Erwachsene 4,50 €; Kinder ab 4 Jahre 2,50 €. „Sophie at night“ von Mai–September: Samstag 18-20 Uhr, Eintritt pro Pers.: Erwachsene 8,50 €; Kind 5 €. Gruppen ganzjährig nach Anmeldung ab 15 Personen. Kombiticket Burg/Höhle: Erwachsene 9 €; Kind ab 4 Jahre 5 €; Familie (2 Erw.+2 Kinder) 25 €

Übernachtungsgäste der Fränkischen Schweiz erhalten bei Vorzeigen der ErlebnisCard eine Ermäßigung von 0,50 € pro Erwachsener.

1,00 €

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

Operator

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

+4992029700440

+49 9202 970044520

info@burg-rabenstein.de

www.burg-rabenstein.de


Sabine Deß

Contact person

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

www.burg-rabenstein.de

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

"Essen in der Nähe" general.skip
Ein Vogelschwarm am teils bewölkten Himmel und ein hinter der Burg im halbkreis stehender Regenbogen umhüllen die Burg und verleihen einen mystischen Gesamteindruck.

ca. 0,6 km entfernt

Burg Rabenstein - Gutsschenke

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

Mit fränkischer Gastlichkeit lädt die urige Gutsschenke oberhalb der Burg Rabenstein ein. Unter tiefem Gewölbe gibt es durchgehend warme und kalte fränkische Küche zu bodenständigen Preisen. Ein guter fränkischer Braten, Ritterschnitzel für die Kinder, mittelalterliche Flammkuchen, Brotzeiten, Salate, Kuchen u.v.m. – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Franconian, Gluten Free, Lactose free, Vegetarian, Regional

Restaurant

"Essen in der Nähe" general.jump_back

Unterkünfte in der Nähe

"Unterkünfte in der Nähe" general.skip

ca. 2,9 km entfernt

Haus Wiesenttal

91344 Waischenfeld, Heroldsberg-Tal 15

Holiday home

Willkommen im Hotel zur Post! Neu renovierte Wirtsstube - regionale Fränkische Küche - wechselnde saisonale Tageskarte - Spezialitäten vom Lamm & Rind aus eigener Aufzucht

ca. 2,9 km entfernt

Hotel zur Post

geschlossen

91344 Waischenfeld, Marktplatz 8

Willkommen im Hotel zur Post! Neu renovierte Wirtsstube - regionale Fränkische Küche - wechselnde saisonale Tageskarte - Spezialitäten vom Lamm & Rind aus eigener Aufzucht

Franconian

Event venue Group accommodation Hotel

"Unterkünfte in der Nähe" general.jump_back

Weitere Tipps in der Nähe

"Weitere Tipps in der Nähe" general.skip
Auf einem bewaldeten Bergrücken erhebt sich eine kleine Kapelle

ca. 0,0 km entfernt

Klaussteinkapelle

geschlossen

95491 Ahorntal, Klausstein 30 1/2

Burgkapelle der ehemaligen Burg Ahron.

Church

Zu "Weitere Tipps in der Nähe" general.jump_back

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" general.skip
Ein Strahler beleuchtet in der Höhle viele kleine aufragende Tropfsteine.

Binghöhle Streitberg

geschlossen

91346 Wiesenttal-Streitberg, Schauertal, Streitberg

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Cave Geotope Tourist trip

Unter einer niedrigen Felsdecke wird das Skelett eines Höhlenbären violett angestrahlt. Im Vordergrund erheben sich vier gelbliche Tropfsteine.

Teufelshöhle Pottenstein

geschlossen

91278 Pottenstein, Schüttersmühle 5

Besuchen Sie eine der schönsten und größten Tropfsteinhöhlen Bayerns. Die unterirdische Wunderwelt der Teufelshöhle liegt inmitten des Naturparks Fränkische Schweiz - Frankenjura und ist eines der bekanntesten Ausflugsziele der Region.

Cave Geotope Tourist trip

Blick von unten nach oben in die oben teilweise offene Felsformation. Ein Weg führt steil nach oben.

Riesenburg

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal-Engelhardsberg, Riesenburg, Engelhardsberg

Höhle oder Burg? Die Höhlenruine Riesenburg

Cave Geotope Landform Monument

Ein Vogelschwarm am teils bewölkten Himmel und ein hinter der Burg im halbkreis stehender Regenbogen umhüllen die Burg und verleihen einen mystischen Gesamteindruck.

Burg Rabenstein

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33, Rabenstein

Auf einer in das Ailsbachtal hinausragenden Felsspitze liegt die Burg Rabenstein. Hier finden Sie dank der herrlichen Prunksäle den idealen Rahmen für Ihre Hochzeit, Familien- und Firmenfeier jeder Größe. In direkter Nachbarschaft liegt die Burgschenke, die Klaussteinkapelle, die Falknerei und die Sophienhöhle

Landmark Or Historical Building Tourist trip

Blick auf eine Felswand mit großen Eingangsloch. Im Vordergrund laubbedeckter Boden. Im Hintergrund erheben sich Bäume.

Oswaldhöhle

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal-Muggendorf, Muggendorf

Die Oswaldhöhle im "Hohlen Berg" bei Muggendorf verdankt ihren Namen einem Einsiedler, der einem Roman nach in dieser Höhle gehaust haben soll.

Cave Geotope

Ein mächtiges Felsmassiv mit einem runden Durchgang.

Quackenschloss

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal-Engelhardsberg, Engelhardsberg

Das Quackenschloss ist eine Höhlenruine, deren Reste zu einem sehr hoch gelegenen (505 m) und damit sehr altem Höhlensystem gehören.

Cave

Herzlich Willkommen in der Therme Obernsees - einem Ort der Entspannung und Erholung! Unsere moderne Therme bietet auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern zahlreiche Möglichkeiten, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Therme Obernsees

geschlossen

95490 Mistelgau, An der Therme 1, Obernsees

Herzlich Willkommen in der Therme Obernsees - einem Ort der Entspannung und Erholung! Unsere moderne Therme bietet auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern zahlreiche Möglichkeiten, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

PublicSwimmingPool Thermal bath

Herzlich willkommen im Freibad Waischenfeld, dem Freibad für die ganze Familie!

Freibad Waischenfeld

geschlossen

91344 Waischenfeld, Fischergasse 27

Herzlich willkommen im Freibad Waischenfeld, dem Freibad für die ganze Familie!

PublicSwimmingPool

Im Hintergrund der sehr gepflegten barocken Gartenparterre, bestehend aus triangelförmigen Büschen und gelb-rot gemischten Blumen steht der Morgenländische Bau, zu welchem steinerne Treppen führen. Einige Bestauner wandeln durch das Gelände der Sehenswürdigkeit.

Felsengarten in Sanspareil & Morgenländischer Bau

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

96197 Wonsees, Sanspareil 34, Sanspareil

Der Name des Felsengartens soll auf den Ausruf eines Gastes „C’est sans pa-reil!“ (Das ist ohnegleichen!) zurückgehen. Heute sind neben dem Morgenländischen Bau, 1744 für Festlichkeiten des Hofes errichtet, nur noch der Küchenbau und das „Ruinentheater“ erhalten.

Landmark Or Historical Building Park

Im gepflasterter Innenhof des Museums stehen Besucher mit ihren Fahrrädern. Umrahmt wird der Hof von rot weißen Fachwerkhäusern.

Fränkische Schweiz-Museum

geschlossen

91278 Pottenstein, Am Museum 5, Tüchersfeld

Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld gehört mit seinen umfangreichen regionalen Sammlungen zu den sehenswertesten Museen Frankens. Es ist untergebracht im sogenannten Judenhof, einem weltbekannten Gebäudeensemble unterhalb steil aufragender, markanter Felstürme.

Museum

Imposante Sandsteinkirche mit zwei Türmen und schwarzem Schieferndach.

Basilika Gößweinstein

geschlossen

91327 Gößweinstein, Balthasar-Neumann-Str. 2

Church Landmark Or Historical Building

Vor dem Tor der romantischen Burg Rabenstein entstand auf rund 30.000 Quadratmeter der

Falknerei Burg Rabenstein

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

Vor dem Tor der romantischen Burg Rabenstein entstand auf rund 30.000 Quadratmeter der "Greifvogel- und Eulenpark" in dem in 28 Großvolieren vom 30 Zentimeter großen Waldkauz bis zum 3 Meter Flügelspannweite messenden Gänsegeier viele unserer heimischen Greifvögel und Eulen in paarweiser, artgerechter Haltung, untergebracht sind.

Zoo

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" general.jump_back