Zum Naturparadies Burg Rabenstein, Falknerei und Sophienhöhle

2:50 h 198 hm 194 hm 9,2 km easy

Waischenfeld

>

Waischenfeld – Pulvermühle – Wassertal – Burg Rabenstein – Sophienhöhle – Sauerhof – Hannberg – Waischenfeld

Parkmöglichkeit: Bischof-Nausea-Platz oder Parkplatz Vorstadt.

Markierung: Gelber Ring.

Einkehrmöglichkeiten: Waischenfeld, Langenloh, Rabenstein,

Wegbeschreibung:

Vom Bischof-Nausea-Platz Richtung Rathaus I, vor dem Rathaus links über die Brücke. Auf dem Uferweg und Skulpturenweg flussabwärts an der Hammermühle vorbei bis zur Pulvermühle. Nach der Pulvermühle links ins Wassertal abbiegen. Bei kommender Abzweigung geradeaus. Die Straße Waischenfeld – Oberailsfeld überqueren und weiter in Richtung Burg Rabenstein. Nach dem kleinen Wäldchen rechts bis zu einer Gabelung der Feldwege, (ca. 150 m links liegt Langhenloh mit Einkehrmöglichkeit). Der Weg führt  geradeaus und bei dem nächsten Flurweg nach rechts. Dieser führt direkt vor die Burg Rabenstein, die bei einer Führung erkundet werden kann.

Gegenüber vom großen Parkplatz am Zaun der Falknerei (hier um 15:00 Uhr Flugvorführung) entlang bis zur Sophienhöhle. Die Treppenstufen abwärts, an der Sophienhöhle vorbei (Besichtigung ist sehr zu empfehlen) bis zur Abzweigung der unteren Treppe. Dort geradeaus und wieder aufwärts bis zum Aussichtspunkt Schweinsberg. Auf der Fahrstrasse ca. 200 m aufwärts. Bei der Straßenkreuzung (Marterl) nach rechts auf einen Feldweg. Bei der ersten Abzweigung auf einen schmalen Wiesenweg nach links, dann geradeaus in Richtung Einödhof Sauerhof. An diesen vorbei auf einem breiten Feldweg. Bei Wegeinmündung nach links in Richtung Hannberg. Durch das Dorf und am Ende noch ca. 150 Meter auf der Asphaltstraße bleiben, dann geradeaus auf den asphaltierten Feldweg und nicht der Fahrstraße folgend. An einer kleinen Kapelle vorbei. Am Waldrand geradeaus abwärts. Bei einer Wegzweigung links nach unten. Bald ist Waischenfeld erreicht. Die Wanderung geht weiter durch die Vorstadt bis zum Ausgangspunkt.

  • Dauer: ca. 2:50 h

  • Aufstieg: 198 hm

  • Abstieg: 194 hm

  • Länge der Tour: 9,2 km

  • Höchster Punkt: 475 m

  • Differenz: 129 hm

  • Niedrigster Punkt: 346 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Day tour (hiking)

Circular route

Open

Rest point

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

"Essen in der Nähe" general.skip
Ein Vogelschwarm am teils bewölkten Himmel und ein hinter der Burg im halbkreis stehender Regenbogen umhüllen die Burg und verleihen einen mystischen Gesamteindruck.

ca. 3,0 km entfernt

Burg Rabenstein - Gutsschenke

geschlossen (öffnet 11:00 Uhr)

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

Mit fränkischer Gastlichkeit lädt die urige Gutsschenke oberhalb der Burg Rabenstein ein. Unter tiefem Gewölbe gibt es durchgehend warme und kalte fränkische Küche zu bodenständigen Preisen. Ein guter fränkischer Braten, Ritterschnitzel für die Kinder, mittelalterliche Flammkuchen, Brotzeiten, Salate, Kuchen u.v.m. – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Franconian, Gluten Free, Lactose free, Vegetarian, Regional

Restaurant

"Essen in der Nähe" general.jump_back

Unterkünfte in der Nähe

"Unterkünfte in der Nähe" general.skip
Willkommen im Hotel zur Post! Neu renovierte Wirtsstube - regionale Fränkische Küche - wechselnde saisonale Tageskarte - Spezialitäten vom Lamm & Rind aus eigener Aufzucht

ca. 0,1 km entfernt

Hotel zur Post

geschlossen

91344 Waischenfeld, Marktplatz 8

Willkommen im Hotel zur Post! Neu renovierte Wirtsstube - regionale Fränkische Küche - wechselnde saisonale Tageskarte - Spezialitäten vom Lamm & Rind aus eigener Aufzucht

Franconian

Event venue Group accommodation Hotel

ca. 1,4 km entfernt

Haus Wiesenttal

91344 Waischenfeld, Heroldsberg-Tal 15

Holiday home

"Unterkünfte in der Nähe" general.jump_back

Weitere Tipps in der Nähe

"Weitere Tipps in der Nähe" general.skip
Zu "Weitere Tipps in der Nähe" general.jump_back

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" general.skip
Von Waischenfeld über Plankenfels nach Hollfeld.
Erlebnistour über Berg und druch Tal
Von Rabeneck nach Waischenfeld
Herzlich willkommen im Gasthaus Sonne!
Herzlich Willkommen in der Therme Obernsees - einem Ort der Entspannung und Erholung! Unsere moderne Therme bietet auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern zahlreiche Möglichkeiten, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Therme Obernsees

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

95490 Mistelgau, An der Therme 1, Obernsees

Herzlich Willkommen in der Therme Obernsees - einem Ort der Entspannung und Erholung! Unsere moderne Therme bietet auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern zahlreiche Möglichkeiten, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

PublicSwimmingPool Thermal bath

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" general.jump_back